Schnupperkurse Karate

Derzeit sind kein separaten neuen Schnupperkursuse geplant. Es ist aber selbstverständlich möglich, jederzeit im laufenden Trainingsbetrieb in den entsprechenden Gruppen für einige Male reinzuschnuppern. Dies wären folgende Einheiten:

 

Kinder / Jugendliche                 Dienstags  17:30 - 19:00 Uhr  oder

          Freitags     18:00 - 19:15 Uhr

 

Jugendliche / Erwachsene     Donnerstags 18:00 - 19:15 Uhr

 

Siehe auch "Unser Training"


Schnupperkarte

Wer über die üblichen 2-4 mal bei uns reinschnuppern will, oder z.b. nur zeitlich befristet mittrainieren kann und will, kann anstelle einer Vereinsmitgliedschaft eine 10er Schnupper-Karte erwerben. Dadurch ist man versicherungstechnisch wie ein reguläres Vereinsmitglied abgesichert, geht aber keine langfristigen Verpflichtungen ein. Unkompliziert zu beziehen beim Spartenleiter.


Kurs zur Selbstverteidigung

Mai/Juni 2018

Konzipiert für:

Anfänger ohne Vorkenntnisse in der Selbstverteidigung, Jugendliche und Erwachsene, gemischt, ab 16 Jahre.

 

Termin:

4 Sonntage a ca. 3 std.

27.05.18  11:30 - ca. 14:30 Uhr

03.06.18  11:30 - ca. 14:30 Uhr

10.06.18  11:30 - ca. 14:30 Uhr

17.06.18  13:30 - ca. 16:30 Uhr

 

 

Ort:

Sporthalle der Grundschule 28844 Weyhe-Erichshof, siehe Wegbeschreibung auf dieser Website.

 

Kosten:

Die Kursgebühr beträgt 60 € (für Auffrischer und Vereinsmitglieder des SC Weyhe 45 € )

 

Anmeldung:

Notwendig, über diese Website, oder unter aks-rudi@gmx.de

 


Ungestört wollen wir in dieser Zeit verschiedene Thematiken und erste Basics der Selbstverteidigung durchgehen, um ein Verständnis für mögliche körperliche Bedrohungen und ihre erfolgreiche Bewältigung zu vermitteln. Da Euch  Trainer und Trainerin zur Verfügung steht, kann nicht nur auf individuelle, sondern gezielt auch auf geschlechterspezifische Wunschthematiken eingegangen werden. Um auf die einzelnen Wünsche und Besionderheiten genau eingehen zu können, ist die Teilnehmeranzahl auf maximal 12 Personen beschränkt. Eine vorherige Anmeldung ist daher notwendig.

 

Kursleiter u. Ansprechpartner:

Rudolf Schwalda, Lizensierter Trainer für Selbstverteidigung

aks-rudi@gmx.de oder 0174 / 947 9917

 

Haftungsausschluß:

Wie bei solchen Sportlehrgängen üblich, müssen wir darauf hinweisen, das Veranstalter, Ausrichter und Trainer keine Haftung für Personen- oder Sachschäden übernehmen.

 

Download
Selbstverteidigungskurs 1. Halbjahr 2018
SD18H1 Flyer klein.jpg
JPG Bild 220.9 KB